Schöni PartyWare AG
Schöni PartyWare seit 1997

Schöni PartyWare AG
Isenrietstrasse 9a
CH-8617 Mönchaltorf

Tel. +41 (0)44 984 44 05
Fax. +41 (0)44 984 44 60
info@partyware.ch

facebook

Gemütliches Kochen am Tisch
mit dem TTM Tatarenhut

Tartarenhut - Das Rezept für ein kulinarisches Ereignis bei sich zu Hause!

Ein kulinarisches Ereignis aus dem Reich der Erlebnisgastronomie, nun auch bei Ihnen zu Hause! Er ist Mittelpunkt einer geselligen Tafelrunde. Er ist das Lagerfeuer auf Ihrem Tisch. Er ist der stille Helfer, der Ihnen erlaubt, Ihre Gäste gleichzeitig zu unterhalten, zu überaschen und zu verwöhnen.

Zubereitung:

Als guter Gastgeber sollten Sie folgende Regeln beachten:

  • Oberstes Gebot: Zeithaben für Ihre Gäste
    Der Tartarenhut hat den Vorteil, dass Sie alles vor Ankunft der Gäste vorbereiten können, nichts muss warmgehalten, nichts auf die Minute genau gekocht werden.
    Sie haben Zeit für Ihre Gäste

  • Ein Tatarenhut für 3 bis 5 Personen ist ideal. Das Gerät immer so auf dem Tisch platzieren, dass es für alle Gäste problemlos erreichbar ist.

  • Erfahrungsgemäss reichen ca. 200 g gemischtes Fleisch pro Person. Ausser Kalb-, Rind-, und Schweinefleisch kann selbstverständlich auch Wild, Geflügel, Leber etc. gegrillt werden. Für Fischliebhaber eignen sich viele Arten von Fisch, sowie Crevetten und Meeresfrüchte.

  • Fleisch, resp. Grillgut in mundgerechte, mindestens 2 mm dicke Scheiben schneiden. Es kann mariniert oder individuell nach dem Braten gewürzt werden. Auf Tellerchen angerichtet zu jedem Gedeck platzieren oder auf Fleischplatte anrichten.

  • Ausser Gemüse können auch in Scheiben geschnittene Pilze in die Saftrinne gegeben oder auch am Hut gegrillt werden. Lassen Sie Ihrer Grillfantasie freien Lauf.

    Die Bouillon soll am Anfang nicht zu stark sein. Sie verbessert sich laufend während dem grillieren. Bouillon und rohes, fein geschnittenes Gemüse sollen laufend nachgefüllt werden.

  • Achten Sie darauf, dass alle Zutaten, also Grillgut, Bouillon (z.B. in einem Kännchen) , Gemüse, Saucen, Beilagen, Gewürze und Begleiter auf dem Tisch oder in Griffnähe stehen. Damit animieren Sie die Gäste zur aktiven Beteiligung, entlasten sich selbst von Bedienungsarbeit und können Ihre Einladung mitgeniessen.

Ein Hauch fernöstlicher Lagerfeuer-Romantik, bei glühender Holzkohle, mit "firestar"-Feuer, oder mit dem ELEKTRO. Eine heitere Tafelrunde - selbst für verwöhnte Geniesser. Gastfreundschaft mit dem TATAREN-HUT. Über feuriger Holzkohle, über dem gefahrlosen "firestar"-Pastenbrenner, oder mit dem ELEKTRO, brutzelt das Fleisch am Tatarenhut, während in der Saftrinne feingeschnittenes rohes Gemüse in der kräftigen Fleischbrühe gar kocht. Jeder ist sein eigener Koch, nach seinem Geschmack.

Modelle:

(bei uns nicht mehr erhältlich)

Tatarenhut Modell ELEKTRO

Hut antihaft-beschichtet, schwarz (nichthaftend), sehr einfache Reinigung, mit 4 grossen Bratpfännchen
230 V / 1200 Watt

Tatarenhut Modell FAMILIA

Hut emailliert, anthrazit, Rechaud mit 3 "firestar"-Pastenbrenner.

Tatarenhut Modell RUSTICA

Hut emailliert, anthrazit, Rechaud mit Holzkohlekorb