Schöni PartyWare AG
Schöni PartyWare seit 1997

Schöni PartyWare AG
Isenrietstrasse 9a
CH-8617 Mönchaltorf

Tel. +41 (0)44 984 44 05
Fax. +41 (0)44 984 44 60
info@partyware.ch

facebook

CACTUS JACK's Millenium Rauchforelle

Kochgerät

Cactus Jack Barbecue Smoker

Vorbereitung

  • Fische (ca. 300 - 400 g/ Stück) sorgfältig ausnehmen, Kiemen entfernen und unter fliessendem Wasser innen und aussen waschen
  • Salzlake 6% (pro Liter Wasser 60 g Salz) ansetzen. 1 Liter Lake pro kg Fisch
  • Fische 12 Stunden in Lake einlegen
  • Herausnehmen und erneut unter fliessendem Wasser waschen bis Schleim entfernt ist
  • Nasse Fische für ca. 30 Minuten im kalten Ofen bei offener Rauchkammertüre trocknen lassen

Garen

  • Anfeuern und während ca. 20 Minuten Feuer bei halboffener Rauchkammertüre, offener Feuertüre und offenem Rauchabzug weiterentwickeln (Fische sollen weiter trocknen)
  • Rauchkammertüre schliessen, Feuertüre Schliessen, Luftzug leicht drosseln in der Rauchkammer soll während ca. 30 Minuten eine Temperatur von 90°C gehalten werden
  • Danach Garprobe (Rückenflosse soll sich leicht herausziehen lassen, das anhaftende Fleisch darf nicht mehr glasig sein)

Räuchern

  • Glut etwas verteilen ev. etwas Holz nachlegen, mit Räuchermehl (ev. unter Zugabe von Räuchergewürz) ca. 1 cm dick bedecken. Feuer soll nicht mehr brennen!
  • Rauchkammertüre, Rauchabzug, Feuertüre und Luftzug schliessen. Es soll während ca. 60 Minuten eine Temperatur von 40 - 60°C gehalten werden. (ev. mit Luftzug korrigieren)
  • Fische anschliessen aus dem Ofen nehmen und an einem kühlen Ort auskühlen lassen

Die Fische eignen sich zum sofortigen, warmen Verzehr, schmecken aber nach 12 - 24 Stunden noch delikater, da sich der Rauchgeschmack etwas mildert und der Genuss ausgewogener und harmonischer wird.
Material

Fisch

alle Speisefische z.B. Forelle, Karpfen, Nase, Brasse, Äsche, Seibling usw. (grössere Fische z.B. Karpfen in Portionen von ca. 300 g zerteilen)

Holz

Buche

zurück zur Übersicht